Julius Caesar

von William Shakespeare

Der Mord an Caesar beschäftigt die Menschheit seit über 2000 Jahren. Und genau dieses Thema greift Regisseurin Ute Weiherer mit ihrem Verweis auf die heutigen politischen Verhältnisse auf.

Produktion: Fürther Bagaasch-Ensemblebühne
Dramaturgie, Bühne, Kostüme: Ute Weiherer
Regie: Ute Weiherer
Ensemble: 
Cassius: Bert Peter Wendt
Brutus: Uwe Weiherer
Mark Anton: Rike Frohberger
Casca: Tatjana Grumbach
Caes: Wolfgang Frank
Oktavius: Alex Werner
Metellus: Ulrike Gradl + Hans Wieland
Trebonius: Tillmann Schreier
Decius: Katja Koester
Diener: Corin Schatz
Wahrsager: Cris Schreier
Plakat: Peter Frei